Startseite

Willkommen bei MESSRING, dem weltweiten Pionier und Wegbereiter für innovative Crash-Testanlagen und bahnbrechende Prüftechnik.

Von modernen Verkehrsmitteln wird ein Höchstmaß an Sicherheit erwartet, nicht nur für Fahrer und Beifahrer, sondern auch für Fußgänger und Radfahrer. MESSRING leistet mit ihren innovativen Produkten und ihrer Fachkompetenz einen wesentlichen Beitrag zur Umsetzung dieser Erwartung – und das rund um den Globus.

MESSRING liefert maßgeschneiderte Lösungen zum Testen von aktiven und passiven Sicherheitssystemen in Fahrzeugen und anderen Verkehrsmitteln. Die Bandbreite reicht von der Realisierung großer, schlüsselfertiger und multifunktional nutzbarer Crashtest-Anlagen über die Lieferung von kompakten Schlittentestanlagen bis hin zur Entwicklung von innovativen Komponenten. In enger Zusammenarbeit mit Automobilherstellern und Crashtest-Anlagenbetreibern erarbeitet MESSRING auch anwendungsspezifische Lösungen, etwa in den Bereichen Datenerfassung, Mess-, Sensor- und Lichttechnik oder bei der Simulation von ungeschützten Verkehrsteilnehmern.

Weitere Informationen finden Sie hier

Anstehende Events
Blogartikel

Verzögerungsschlitten für zerstörungsfreie Crashtests

M=SLED Modular

Mit Verzögerungsschlitten lassen sich zahlreiche Testszenarien realisieren. Vorteile gegenüber Beschleunigungstest sind mögliche Pre-Braking Szenarien, eine einfache Integration in bestehende Crashanlagen und außerdem die synchron zum Crash verlaufende Bewegungsrichtung.

Den vollständigen Blogartikel lesen
Lösung

Besseres Licht – Bessere Bilder – Bessere Dokumentation

FCA
© FCA

Die richtige Beleuchtungstechnik für Crashtests bedeutet: steuerbar, reproduzierbar und extrem lichtstark. Die Dokumentation von Crashtests mit Foto und Video ist ein, wenn nicht das zentrale Element abseits des eigentlichen Test- und Messvorgangs. Hochleistungs LEDs wie das M=LIGHT von MESSRING sind…

Den vollständigen Artikel lesen