Vision Zero

Der Begriff Vison Zero stammt ursprünglich aus der Arbeitssicherheit und ist Mitte der 90er Jahre von der Schwedischen Straßenverkehrsbehörde für den Verkehr weiterentwickelt worden. Vision Zero steht für einen Paradigmenwechsel in der Verkehrssicherheitsarbeit und für ein umfassendes Handlungskonzept. Ziel der Vision Zero sind keine Toten und Schwerverletzten im Straßenverkehr.