FMVSS

Steht für Federal Motor Vehicle Safety Standards, die US-amerikanische Vorschriften, in denen Mindestanforderungen zum Betreiben von Fahrzeugen festgelegt sind. Die FMVSS-Vorschriften sind nach Baugruppen aufgeteilt. Es werden die Vorgaben beschrieben, die diese Baugruppen in den USA erfüllen müssen, um für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen zu werden. Dies beinhaltet u. a. Angaben bzw. Auflagen zur Fahrzeugsicherheit. Die verschiedenen Ausführungen enthalten i. a. auch Angaben zu den erforderlichen Prüfverfahren. Die Erstellung dieser Sicherheitsvorschriften obliegt der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA).