6 Fragen an Auszubildenden Daniel

Daniel (19 Jahre) macht seit 01.09.2020 eine Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme in der Abteilung Soft- und Hardware / Gruppe Hardware-Entwicklung.

Wie bist du zu MESSRING gekommen?

Ich bin über ein Ausbildungsportal auf MESSRING aufmerksam geworden. Da die Website sehr interessant aussah, habe ich mich sofort beworben. Nach einem kurzen Praktikum wurde mir dann der Ausbildungsvertrag angeboten, welchen ich freudig angenommen habe.

6 Fragen an Auszubildenden Daniel 1
Wie sieht dein Arbeitstag aus?

Einen festgelegten Arbeitstag habe ich nicht so richtig. Ich werde verschiedenen Projekten bzw. Aufgaben zugeteilt, weswegen ich auch viel in anderen Abteilungen zu tun habe.

Was macht dich stolz bei MESSRING zu arbeiten?

Das Arbeitsklima. Alle Kollegen und Kolleginnen sind freundlich und hilfsbereit.

Beschreibe dein Team

Mein Team ist sehr motiviert, hilfsbereit und zuverlässig. Auch ist der Umgang untereinander sehr locker und freundlich.

Was ist dein Highlight bei MESSRING?

Das Arbeitsklima und die Hilfsbereitschaft aller Kollegen. Es macht so einfach viel mehr Spaß zu arbeiten. Alle bleiben freundlich und helfen stets aus.

Wo ist der Haken?

Weiß ich „noch“ nicht…

Wir danken Daniel, dass er uns einen Einblick in seine Ausbildung gegeben hat.
Auch Du möchtest eine Ausbildung bei MESSRING machen? Hier findest du alle offenen Ausbildungsplätze